LinkedIn ist eine Plattform, die hauptsächlich von Fachleuten genutzt wird, um mit anderen Personen aus der Branche, der sie angehören, in Kontakt zu treten. Viele Unternehmen nutzen diese Plattform jedoch auch, um ihre Markenbekanntheit und soziale Reichweite zu erhöhen. Um als Unternehmen mit anderen Mitgliedern auf LinkedIn zu interagieren, ist es wichtig, eine Seite zu erstellen. Es ist sehr einfach, eine Unternehmensseite auf LinkedIn zu erstellen, und die einzelnen Schritte werden im Folgenden erläutert. Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, eine Unternehmensseite auf LinkedIn zu erstellen. Dies sind die wenigen Schritte, die Sie befolgen müssen, um eine Unternehmensseite auf LinkedIn zu erstellen:

  • Tippen Sie oben rechts auf der Startseite Ihres LinkedIn-Kontos auf die Option Arbeit.
  • Wählen Sie die Option “Eine Unternehmensseite erstellen”.
  • Wählen Sie je nach Größe Ihres Unternehmens entweder die Option “mittleres bis großes Unternehmen” oder die Option “kleines Unternehmen”.
  • Geben Sie Details wie die Seitenbezeichnung, Angaben zur Institution oder zum Unternehmen und Profildetails ein. Klicken Sie auf “Seite erstellen”.

Create a company page LinkedIn

Es gibt so viel zu tun auf LinkedIn. Menschen malen Updates, Fachleute suchen nach neuen Jobangeboten, Verkäufer nach potenziellen Kunden und LinkedIn-Mitglieder vermitteln sich gegenseitig, um zu chatten und ihre Beziehungen weiter auszubauen. Auf LinkedIn gibt es fast 740 Millionen Mitglieder. Diese Seiten wurden 2018 ins Leben gerufen, um den Kunden die Möglichkeit zu geben, ihr gewünschtes Unternehmen oder ihre Institution zu erkunden und sich mit dem gewünschten Publikum zu verbinden.

LinkedIn Unternehmensseiten bieten eine effektive Möglichkeit für Ihr Unternehmen, seine Einzigartigkeit zu zeigen. Sie sind Unternehmen, Institutionen und Organisationen auf individueller Basis gewidmet. Sie ermöglichen es den Mitgliedern auch, Unternehmen zu erkunden und mit ihnen in Kontakt zu treten, um mehr über die Marke, die Dienstleistungen, die Produkte und die Karrieremöglichkeiten der einzelnen Organisationen zu erfahren. Diese Seiten wurden in erster Linie erstellt, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen eine gute Basis und ein breites Publikum in seinem Umfeld erreichen kann.

Eine Unternehmensseite LinkedInfür Ihr Unternehmen zu erstellen, bedeutet, seine Präsenz auf dieser Plattform zu markieren. Hier sind einige Tipps, die Sie ausprobieren können, um Ihre Unternehmensseite noch attraktiver zu gestalten:

Aktuelles über das Unternehmen mitteilen

Create a company page LinkedIn

Genau wie andere Social-Networking-Sites bietet LinkedIn einen Content-Stream, der es den Menschen ermöglicht, wichtige Updates und Artikel zu teilen und darüber zu sprechen. Eine Unternehmensseite ist der beste Ort, um Updates über Ihr Unternehmen und andere Neuigkeiten für Mitarbeiter, Investoren, Kunden und Fans zu veröffentlichen.

  • Stellenausschreibung

LinkedIn ist eine Plattform für soziale Netzwerke, die hauptsächlich von Fachleuten genutzt wird. Die Nutzer können von den Aktualisierungen im Zusammenhang mit ihren Karrieren und Stellenangeboten profitieren. Sie können auch mit dem Vertreter des Unternehmens in Kontakt treten und sich mit ihm austauschen, um mehr über die offene Stelle zu erfahren. LinkedIn ist auch eine hervorragende Plattform, um die von Ihrem Unternehmen angebotenen Stellen zu veröffentlichen.

  • Entwicklung einer Gemeinschaft

Jede Social-Networking-Site rühmt sich gerne ihrer Fähigkeit, ein Gefühl der Gemeinschaftsorientierung zu fördern, und das gilt auch für LinkedIn. Die Unternehmensseite, die Sie auf LinkedIn erstellen, ist ein Ort, an dem Sie eine Gemeinschaft aufbauen können, die alle Mitglieder einschließt, die ein großes Interesse an den Jobs, Updates und dem Geschäft haben. Auf dieser Plattform können sie auch zusammenarbeiten und sich über ihre ähnlichen Interessen im Unternehmen austauschen. Sie können auch interessante Fragen und herausragende Updates posten, um das Engagement des Publikums auf Ihrer Unternehmensseite zu erhöhen.

  • Lassen Sie Ihr Markenimage wachsen

Selbst wenn Sie in verschiedenen sozialen Netzwerken aktiv sind, sollten Sie ein Konto auf LinkedIn haben, da es effektiv zum Wachstum Ihres Markenimages beitragen kann. Viele Socializing-Plattformen bieten Ihnen auch die Möglichkeit, den Link zu Ihrer Unternehmensseite auf LinkedIn zu teilen, um den Bekanntheitsgrad und die Zahl der Follower zu erhöhen.

  • Verbessern Sie Ihre Auffindbarkeit

Unternehmensseiten auf LinkedIn ranken genauso wie andere Suchmaschinenseiten, einschließlich eines sozialen Netzwerks oder einer Website. Um eine Unternehmensseite auf LinkedIn zu erstellen, müssen andere Möglichkeiten von den Menschen entdeckt werden, die auf der Suche nach Ihrer Marke, Ihren Dienstleistungen oder Produkten sind. Die Verbesserung Ihrer Auffindbarkeit ist wichtig, wenn Sie wollen, dass immer mehr Menschen über die Unternehmensseite von Ihrem Unternehmen erfahren.

Dies war alles, was man über die Erstellung einer Unternehmensseite auf LinkedIn und alles, was damit zusammenhängt, wissen sollte. Es besteht kein Zweifel, dass eine LinkedIn-Seite den Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens in den sozialen Medien auf eine neue Ebene heben kann. Wenn Sie noch keine Unternehmensseite auf LinkedIn erstellt haben, nutzen Sie diese Tipps und richten Sie sie schnell ein.