Die Vorteile eines starken LinkedIn-Profils sind heutzutage jedem bekannt. Es kann die richtige Art von Menschen auf Ihr Profil aufmerksam machen und Ihnen bei der Einstellung und Rekrutierung helfen. Außerdem können Sie so ein starkes, effizientes Netzwerk aufbauen und Ihre Fähigkeiten, Leidenschaften und Ihre Arbeit auf praktische Weise präsentieren. Es ist der beste Ort für Sie, um all Ihre Qualitäten zu zeigen. Sie sollten auch wissen, dass LinkedIn-Empfehlungen ein außerordentlicher Pluspunkt für Personen sein können, die eine Chance haben, Sie einzustellen.

How to ask for a recommendation on LinkedIn

Wie man auf LinkedIn um eine Empfehlung bittet, ist eine häufig gestellte Frage von Fachleuten . In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was Sie über das Bitten um Empfehlungen auf LinkedIn wissen sollten.

Wen soll ich fragen?

Die LinkedIn-Empfehlung ist ein Beleg für Ihren beruflichen Wert und wird von Ihren Kontakten verfasst. Man möchte Empfehlungen erhalten, die seriös und aussagekräftig sind.

  • Kontaktaufnahme mit Kunden, Managern, Kollegen oder ähnlichen Kontakten
  • Richten Sie eine Bitte an sie oder ihn, die einige Leistungen enthält, auf die Sie stolz sind

Der effektivste Weg, um auf LinkedIn Empfehlungen zu erhalten, ist das Geben. Wenn jemand eine LinkedIn-Empfehlung ausspricht, bescheinigen Sie damit seine Leistungen, und jeder liebt es, von jemandem empfohlen zu werden. Es besteht die Möglichkeit, dass sie sich bei Ihnen revanchieren, wenn sie Sie für geeignet halten.

Der erste Schritt dazu ist die Suche auf LinkedIn nach den Mitarbeitern des Unternehmens, für das Sie arbeiten, und allen anderen Berufstätigen, die LinkedIn-Mitglieder sind. Man sollte auch nicht die Kollegen übersehen, die bei verschiedenen Berufsverbänden beschäftigt sind und mit denen man zusammenarbeiten kann. Sie können freiberufliche Tätigkeiten, Freiwilligenarbeit und nicht-angestellte Arbeitserfahrung nutzen.

Dann können Sie eine Empfehlung für die Kontakte schreiben, die Sie empfehlen können. Diese Aktion wird auch dazu beitragen, dass sie sich ein wenig verpflichtet fühlen, was sie dann erwidern können. Nach Abschluss des Empfehlungsschreibens sollten Sie ihnen den Grund mitteilen, warum Sie für sie geschrieben haben, um einen weiteren Punkt zu nennen, der die positiven Aspekte hervorheben kann, damit sie Sie weiterempfehlen.

How to ask for a recommendation on LinkedIn

Direkt fragen Wie man auf LinkedIn um eine Empfehlung bittet

Sie können auch direkt um eine Empfehlung bitten, um zu erfahren, wie man auf LinkedIn um eine Empfehlung bittet, denn es ist sehr einfach, über das Nachrichtensystem von LinkedIn um eine Empfehlung zu bitten. Wenn Sie eine Empfehlung anfordern, können Sie den Nutzer bitten, Ihnen eine Empfehlung zu geben, wenn dies möglich ist. Auf diese Weise können sie auch einen Ausweg finden, wenn sie nicht daran interessiert sind, Ihnen Referenzen zu geben, und von der Politik des Unternehmens daran gehindert werden können, Referenzen zu geben, oder sie sich nicht vertraut genug fühlen, um Sie zu empfehlen.

Es kann auch nützlich sein, eine Bitte und eine Erinnerung an die Erfahrung, die Sie gemacht haben, beizufügen, die als Grund dafür dienen kann, warum sie Sie empfohlen haben. Sie können Ihre Empfehlungen auch verwalten, indem Sie Ihre Kunden, Manager, Kollegen, Mitarbeiter und andere Personen fragen, die Ihre Empfehlung abgeben können. Wenn Sie eine Empfehlung erhalten, werden Sie per E-Mail benachrichtigt, und Sie können die Empfehlung einsehen und bei Bedarf überarbeiten lassen. Sie müssen Ihr Profil nicht veröffentlichen, wenn Sie keine Empfehlung wünschen. Sie können auch die Empfehlungen auswählen, die angezeigt werden sollen, indem Sie Ihr Profil besuchen, nach unten scrollen und die Empfehlungen sehen und auf die Stiftoption zum Bearbeiten klicken. Auf diese Weise können Sie alle Empfehlungen sehen, die mit einer weiteren Option angezeigt werden oder nicht angezeigt werden sollen.

Empfehlungen auf Ihrem LinkedIn-Profil können alle Elemente der digitalen Markenbildung und Autorität unterstützen. Sie bestätigen, was Sie auf dem Profil über sich selbst sagen. Ein großer Teil Ihres Profils besteht aus Ihrer Stimme, die angibt, wer Sie sind, und anderen Angaben zu Ihrer Person. Empfehlungen bieten Ihnen die Möglichkeit, dass andere ihre Unterstützung und ihre Ansprüche zeigen können. Ein Bonus ist eine Empfehlung, die auf dem Profil des Mitglieds angezeigt wird, das für die Empfehlungen gesorgt hat.

Dies ist alles, was Sie darüber wissen müssen, wie Sie auf LinkedIn um eine Empfehlung bitten, und Sie können die oben besprochenen Informationen anwenden. Das Ersuchen um Empfehlungen ist ein wichtiger Bestandteil eines LinkedIn-Profils, und es gibt viele andere Möglichkeiten, wie Sie dies tun können.