Vorbei sind die Zeiten, in denen die Einstellung von Bewerbern und die Bewerbung auf Stellen auf dem Postweg erfolgte. Die Suche nach Stellen und die Rekrutierung von Bewerbern war damals für alle eine anstrengende Aufgabe.

Seit vielen Jahren hat sich der Rekrutierungsprozess weiterentwickelt und schließlich haben wir heute eine unglaublich produktive Website für die Rekrutierung von Arbeitnehmern und Arbeitgebern – LinkedIn. LinkedIn ist eine soziale Website für die Geschäftswelt. Die Website ist ein Segen für alle professionellen Arbeitgeber und in Frage kommenden Bewerber, da sie leicht die richtigen Kandidaten bzw. die passenden Stellen finden können.

Nach Angaben von Jobvite aus dem Jahr 2020 nutzen 72 % der Personalvermittler die LinkedIn-App aktiv. Unter ihnen geben 67 % der Personalverantwortlichen an, dass die geeignetsten Kandidaten auf LinkedIn zu finden sind. In diesem Artikel geht es um Was bedeutet es, auf LinkedIn aktiv zu rekrutieren?

Was bedeutet es, auf LinkedIn aktiv zu rekrutieren?

what does actively recruiting on LinkedIn means

Was bedeutet aktive Rekrutierung auf LinkedIn?LinkedIn ist eine umfassende Plattform für die Rekrutierung talentierter Fachkräfte. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, die Personen zu finden und mit ihnen in Kontakt zu treten, die Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Der LinkedIn-Recruiter kann Wunder bewirken und spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Karriere eines Arbeitssuchenden. Gleichermaßen, Personalvermittler nutzen auch LinkedIn um Bewerber für Stellen zu erhalten. Nehmen wir an, eine Person sucht auf LinkedIn nach einem neuen Mitarbeiter für ihr Unternehmen.

Sie geben dies mit den erforderlichen Eignungskriterien auf ihrem LinkedIn-Profil an, und zwar in Form einer Ankündigung, dass sie derzeit Personal einstellen. Jetzt kann eine Person, die dieselben Eignungskriterien erfüllt und nach einer Stelle sucht, dieselbe Stelle in der Stellensuchoption auf LinkedIn finden.

Mit dem Label “Actively Recruiting” auf dem LinkedIn-Profil können Arbeitssuchende sehen, welche Unternehmen freie Stellen anbieten und ob sie noch Bewerbungen bearbeiten. Sie sind als aktiv rekrutierend zu kennzeichnen. So,
Aktive Rekrutierung auf LinkedIn
bedeutet, dass ein Personalverantwortlicher nach geeigneten Kandidaten für eine freie Stelle in einem Unternehmen sucht.

Die Rekrutierungstools von LinkedIn sind viel einfacher, weniger zeitaufwändig, viel gezielter und viel effizienter als jede andere Plattform für die Jobsuche heutzutage. Einige Personalvermittler erstellen mit Hilfe von LinkedIn auch eine Datenbank mit potenziellen Bewerbern.

Wenn man sich jedoch auf der LinkedIn-Plattform engagieren möchte, gibt es viele Begriffe und Tools mit vielen Funktionen, die man verstehen muss, wie Sponsor Post, Showcase Page, Recruiter InMail auf LinkedIn.

Actively Recruiting auf der Plattform von LinkedIn ist ein sehr hilfreiches Tag von LinkedIn, das die Personalverantwortlichen mit den potenziellen Kandidaten verbindet. Mit seiner Hilfe kann der Arbeitsuchende leicht herausfinden, ob es Stellenangebote gibt, und die Personalverantwortlichen können die Arbeitsuchenden finden, da beide einander brauchen.

Unterschied zwischen aktiver und passiver Rekrutierung

what does actively recruiting on LinkedIn means

Nachdem Sie nun wissen, wasaktive Rekrutierung auf LinkedIn bedeutet, lassen Sie uns den Unterschied zwischen aktiver und passiver Rekrutierung erörtern.

  • Aktive Rekrutierung- Dieser Begriff bedeutet, dass Arbeitgeber auf der Suche nach geeigneten Bewerbern sind. Zum Beispiel die Suche nach Kandidaten auf LinkedIn. Das proaktive Ansprechen von Arbeitssuchenden über LinkedIn ist eine gängige Praxis der aktiven Personalbeschaffung.

Darüber hinaus werden auch andere Seiten sozialer Medien wie Twitter, Instagram und Facebook nach und nach zu Rekrutierungskanälen. Der größte Vorteil des aktiven Recruitings besteht darin, dass Sie die Bewerber anhand ihrer Profile überprüfen können, bevor Sie sie ansprechen.

  • Passive Anwerbung- Passive Rekrutierung bedeutet, dass Sie an Bewerbern interessiert sind, die nicht daran interessiert sind, ihren derzeitigen Arbeitsplatz zu wechseln. Vielleicht wollen Sie sie, weil sie der Starverkäufer des Unternehmens Ihres Konkurrenten ist oder weil ihre akademischen und beruflichen Leistungen hervorragend sind.

Um diese Kandidaten zu rekrutieren, brauchen Sie einige Strategien. Sie sollten eine Art Angebot erhalten, um ihr Interesse an der von Ihnen angebotenen Stelle zu wecken. Auch wenn die passive Rekrutierung einige Strategien erfordert oder Sie vielleicht ein paar zusätzliche Gehaltserhöhungen gewähren müssen, so sind Sie doch sicher, dass die Kandidaten für die Stelle und Ihr Unternehmen geeignet sind.

Sowohl der Arbeitgeber als auch der Arbeitsuchende brauchen einander. Sie müssen sich nur anschließen. LinkedIn ist ein nützliches soziales Netzwerk, das die Brücke zwischen ihnen schlägt und sie miteinander verbindet. Dieser Leitfaden wurde erstellt, um die Leser über die aktive Rekrutierung von LinkedIn und damit, wie die Arbeitssuchenden und Kandidaten können von Vorteil sein bewusst. Die Plattform ist magisch, wenn sie effizient genutzt wird. Die Funktion für aktives Rekrutieren auf LinkedIn spielt eine wichtige Rolle im gesamten Rekrutierungsprozess.