LinkedIn ist eine der wichtigsten Plattformen, die allen Nutzern auf der ganzen Welt unglaubliche Funktionen bietet. Wenn Sie sind mit LinkedIn für eine lange Zeit, aber immer noch nicht wissen, wie man gute LinkedIn Profil dann, keine Sorge! Der folgende Beitrag enthält alle relevanten Informationen, die Ihnen helfen, das beste und stärkste LinkedIn-Profil zu erstellen. Lesen Sie den Beitrag weiter, um alles über LinkedIn zu wissen , um die Arbeitgeber auf der Plattform zu beeindrucken.

how to make good LinkedIn profile

Im folgenden Beitrag erfahren Sie nicht nur, wie Sie Ihr Profil attraktiver gestalten können, sondern auch einige Punkte, die Sie unbedingt vermeiden sollten, um keinen schlechten Eindruck zu hinterlassen. Verfolgen Sie den Beitrag also bis zum Ende, um so viele Informationen wie möglich zu erhalten.

Wie erstellt man ein starkes LinkedIn-Profil?

LinkedIn ist, wie bereits erwähnt, eine der besten Plattformen, die eine Reihe von Diensten anbietet, um sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer anzuziehen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein gutes LinkedIn-Profil erstellen können, dann haben wir die Lösung für Sie. Im folgenden Abschnitt finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihr Profil zum attraktivsten Profil auf LinkedIn machen können. Einige der Punkte, die Sie beachten sollten, sind im Folgenden aufgeführt.

  • Professionelles Foto mit formellem Hintergrund: Zunächst einmal ist ein anständiges Profilfoto immer das aufmerksamkeitsstärkste Element. Wenn Ihr Profilfoto professioneller ist und einen einfarbigen Hintergrund hat, wirkt es auf den Arbeitgeber so, als ob Sie im Berufsleben sehr reif und intelligent sind.
  • Fähigkeiten und Erfolge hinzufügen: Darüber hinaus müssen Sie alle Ihre Fähigkeiten und Leistungen auf Ihrem LinkedIn-Konto hinzufügen, um andere über Ihre Leistungen zu informieren. Was auch immer Sie erreichen, wird keine Bedeutung haben, wenn es anderen unbekannt bleibt.
  • Zeigen Sie alle Ihre Arbeiten: Ähnlich wie Ihre Fähigkeiten und Leistungen sollten Sie auch andere Arbeiten wie Forschungsarbeiten, Praktika, Freiwilligenarbeit oder andere Projekte hinzufügen. Damit zeigen Sie, wie aktiv Sie in Ihrem Berufsleben sind.
  • Lebenslauf zu Ihrem Konto hinzufügen: Außerdem können Sie Ihren Lebenslauf jederzeit zu Ihrem LinkedIn-Konto hinzufügen. Dies wird allen Arbeitgebern, die nach Kandidaten für verschiedene offene Stellen in ihren Unternehmen suchen, einen Einblick in Ihre berufliche Laufbahn geben.

Hier ging es darum, wie man ein gutes LinkedIn-Profil erstellt. Wenn Sie wissen möchten, was Sie vermeiden sollten, um einen schlechten Eindruck zu vermeiden, dann lesen Sie weiter.

how to make good LinkedIn profile

Dinge, die bei der Erstellung eines LinkedIn-Profils zu vermeiden sind

LinkedIn ist eine der besten Plattformen, die im Jahr 2002 gegründet wurde. Nun, jeder sagt Ihnen, was Sie weiter tun sollen. Aber der wichtigste Teil, den alle hören wollen, ist, was vermieden werden sollte. Um zu wissen, wie man ein gutes LinkedIn-Profil erstellt, sollten Sie wissen, was Sie vermeiden sollten. Um Ihre Frage zu beantworten, wird der folgende Abschnitt einige der Dinge heraushören, die vollständig vermieden werden sollten, um ein starkes LinkedIn-Konto zu erstellen.

  • Verwenden Sie niemals ein zufälliges oder persönliches Foto von Ihnen mit einem zufälligen Hintergrund.
  • Ihre Statusmeldungen sollten niemals negativ, provozierend oder hasserfüllt sein.
  • Halten Sie Ihr Profil auf LinkedIn nicht unvollständig.
  • Verwenden Sie niemals einen saloppen Satz, sondern achten Sie mehr auf Ihre Überschrift.
  • Eine zu geringe Anzahl von Verbindungen auf LinkedIn zeigt, dass Ihr Profil zu schwach ist, also erweitern Sie Ihr Netzwerk.
  • Erwähnen Sie auf jeden Fall alle Unternehmen, mit denen Sie zusammengearbeitet oder bei denen Sie Ihr Praktikum absolviert haben.
  • Der Besuch der Plattform einmal in Wochen oder Monaten. Versuchen Sie, die Plattformen täglich zu besuchen, um aktuelle Informationen über Ihre Verbindungen zu erhalten.

Dies waren einige der Tipps, die Sie befolgen können, um Ihr Profil am stärksten zu machen und Ihr Netzwerk zu erweitern, indem Sie sich mit so vielen Verbindungen wie möglich verbinden. Sie sollten aber auch wissen, dass Sie Ihr Ziel nicht erreichen, wenn Sie sich mit allen und jedem verbinden. Man muss wissen, wem man folgt und wie das von Vorteil sein kann.

LinkedIn ist eine professionelle Plattform, die Ihnen hilft, mit Menschen in Kontakt zu treten, mit denen Sie sonst nicht in Kontakt treten könnten. Diese Menschen kommen aus allen Teilen der Welt und aus verschiedenen Branchen und Unternehmen.

Interessanterweise können Sie sowohl Ihre Kenntnisse als auch Ihre Möglichkeiten erweitern, um den gewünschten Job zu bekommen. Sagen Sie mir jetzt, was der Grund dafür sein könnte, kein Konto bei LinkedIn zu haben?