Eine Person kann ihrem LinkedIn-Konto Zertifikate hinzufügen, da dies anderen helfen kann, das Profil der Person zu überprüfen und sie auf sinnvolle Weise anzusprechen. Wenn Sie in Ihrem LinkedIn-Konto Zertifikate vorweisen können, erhöht das automatisch das Gewicht Ihres Profils und zeigt der Person, wie sehr Sie sich mit Ihrer Arbeit auskennen und wie leidenschaftlich Sie sind. Dies kann der Person helfen, mehr Beschäftigungsmöglichkeiten zu erhalten.

Es gibt keinen Grund, warum Sie Ihr LinkedIn-Konto nicht pflegen sollten, denn diese Plattform bietet unbegrenzte Geschäftsmöglichkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Wenn Sie LinkedIn nutzen, um Ihre Karriere voranzutreiben und nach neuen Möglichkeiten in der Branche zu suchen, sollten Sie Ihr LinkedIn-Profil von den anderen in dieser Branche abheben, indem Sie die von Ihnen erworbenen Zertifizierungen angeben. In diesem Zusammenhang müssen Sie wissen, wie Sie auf LinkedIn eine Zertifizierung hinzufügen können.

how to add certification to LinkedIn

Zertifizierungen sind die Lizenzen und Programme, die Sie abgeschlossen haben und zusätzliche Fähigkeiten und Kenntnisse in dem ausgewählten Bereich erworben haben, und je mehr Sie haben, desto begehrenswerter erscheint Ihr Profil, desto mehr Verbindungen werden Sie erhalten.

Die Zertifizierungen können hinzugefügt werden, wenn einer der Partner, die LinkedIn nutzen, sie per E-Mail-Link an die Partner weitergeben kann.

Nach dem Hinzufügen werden die Zertifizierungen in Ihrem Profil unter dem Abschnitt Lizenzen und Zertifizierungen angezeigt und Sie können sie bei Bedarf bearbeiten.

Das Hochladen von Zeugnissen ist also eine gute Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Talente zu zeigen, was für Ihre künftige Karriere von Vorteil sein kann.

Man kann verschiedene Leute für Jobzwecke erreichen, und Ihr Profil wird selbst wie ein Lebenslauf aussehen, wenn Sie die Zertifizierungen hochladen, die Sie in Ihrer Karriere erreicht haben.

Hier lassen Sie uns einige Vorteile diskutieren, wie diese Zertifizierung kann Ihr LinkedIn-Konto helfen, Menschen zu erhöhen. Sie lauten wie folgt:-

  • Die Qualität des Interviews steigt

Das Gespräch mit dem Kunden, um zu prüfen, inwieweit die Person für die betreffende Stelle geeignet ist.

Die Kunden müssen Interviews mit vielen Personen führen, und es ist nicht notwendig, jeden Lebenslauf sorgfältig zu prüfen. Wenn man also seinem LinkedIn-Profil ein paar Zertifikate hinzufügt, kann das den Kunden anlocken.

  • Zeigt eine Reihe von Kompetenzen

Manchmal artikulieren wenige Bewerber selbst nicht, was sie für das Unternehmen tun können.

Wenn Sie also Ihre Fähigkeiten und Zeugnisse hinzufügen, kann das Vorstellungsgespräch korrekt verlaufen und es kann auch dem Kunden helfen, Ihre Fähigkeiten zu verstehen, indem er die Zeugnisse sieht.

  • Sie versucht auch, den Charakter

Wenn man seine Fähigkeiten, Kurse und Zertifikate, die er in seiner Karriere erreicht hat, hinzufügt, kann das die intellektuelle Neugier und Reife und die Bereitschaft, mehr zu erforschen, erhöhen.

Aber die Kunden können dich testen, um zu sehen, wie sehr du interessiert bist und ob du neue Dinge lernen willst.

So kann das Hinzufügen von Zertifikaten zu Ihrem LinkedIn-Konto von Vorteil sein, damit die Person etwas über Ihr Wissen und Ihr Vertrauen in die Arbeit erfahren kann.

Das Hinzufügen der Zertifikate erhöht automatisch die Anzahl der Verbindungen, und die Leute versuchen, Sie zu erreichen, wenn sie Ihr LinkedIn-Profil sehen.

Die Zertifikate werden mit den Fähigkeiten und Talenten hervorgehoben, die die Leute beeindrucken können und sie können denken, wie sehr Sie leidenschaftlich und zuversichtlich gegenüber der Arbeit sind.

how to add certification to LinkedIn

Wenn Sie also wissen wollen, wie Sie eine Zertifizierung zu LinkedIn hinzufügen können, müssen Sie nur ein paar Schritte befolgen. Dies sind die Schritte, die befolgt werden müssen:

  • Melden Sie sich bei Ihrem LinkedIn-Konto an und besuchen Sie das Profil.
  • Auf der rechten Seite finden Sie im Dropdown-Menü die Option “Profil hinzufügen”, wählen Sie “Hintergrund” und dann die Dropdown-Optionen neben “Zertifizierungen” und “Lizenzen” aus.
  • Geben Sie im Abschnitt “Name” den Namen des Programms oder Kurses ein.
  • Geben Sie in das Feld Ausstellende Organisation den Namen des Zertifikats ein.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, damit die Zertifizierung nicht abläuft.
  • Das Feld Credential ID muss leer bleiben.
  • Geben Sie unter Zertifizierungs-URL die Zertifikats-URL ein.

Dies ist alles, was man über das Hinzufügen einer Zertifizierung auf LinkedIn wissen sollte, und Sie können die oben genannten Schritte befolgen, um dasselbe zu tun.

Es gibt viele unentdeckte Vorteile, wenn man eine Zertifizierung zu LinkedIn hinzufügt. LinkedIn ist eine sehr bekannte Plattform, die hauptsächlich von Fachleuten genutzt wird, um mit anderen Fachleuten in Kontakt zu treten, was Ihnen helfen kann, Ihre Karriere voranzutreiben.