Ihre Sprache sollte sich an die jeweilige Situation anpassen. Sie können manchmal zwanglos kommunizieren, aber an manchen Stellen müssen Sie vielleicht professionell kommunizieren. Es kommt darauf an, mit wem Sie kommunizieren. Wenn Sie zum Beispiel mit Ihren Followern kommunizieren, werden Sie eine lockere Sprache verwenden. Viele Menschen sind zwar gut in der mündlichen Kommunikation, aber nicht gut genug, wenn es darum geht, ihre Texte aufeinander abzustimmen. Wenn Sie sich mit Ihrem Personalverantwortlichen in Verbindung setzen, müssen Sie in Ihrer Nachricht ebenfalls sehr professionell klingen. Das führt auch dazu, dass man darüber nachdenkt, wie man einen Personalverantwortlichen auf LinkedIn anspricht. Dieser Artikel wird Ihnen bei allen Fragen helfen, die Sie noch nicht geklärt haben.

Einführung in das Thema

Da Sie den Kontakt zu Ihrem Personalverantwortlichen aus beruflichen Gründen herstellen, kann Ihnen schon ein kleiner Fehler Ihre größte Chance nehmen. Damit ist Ihre Sprache gemeint. Wie Sie klingen, sagt viel über Sie aus. Sie sollten Kurzformulare und Chatsprachen vermeiden. Wie bereits gesagt, sollten Sie immer professionell klingen. Vergessen Sie nicht, wenn Sie versuchen zu wissen, wie Sie einem Personalverantwortlichen auf LinkedIn eine Nachricht zukommen lassen können, dass es sich um eine Tatsache auf einer professionellen Ebene handelt. Denken Sie daran, dass die Worte, die Sie verwenden, oder die Sprache, die Sie schreiben, immer einen ersten Eindruck auf den Personalverantwortlichen machen.

how to message a recruiter on linkedin

Wie geht man auf den Personalverantwortlichen zu?

Noch bevor Sie erfahren, wie Sie einem Personalverantwortlichen auf LinkedIn eine Nachricht schicken, müssen Sie die wichtigsten Tipps kennen, um Ihre Strategie zu verbessern. Befolgen Sie die nachstehenden einfachen Tipps, denn sie spielen die gleiche Rolle wie Ihre Botschaft. Achten Sie auf die genannten Punkte, um eine gute Wirkung zu erzielen.

Beginnen Sie mit Ihrem Profil.

  1. Geben Sie Ihrem Profil eine bessere Ausrichtung. Das bedeutet, dass Sie versuchen sollten, die Informationen, die Sie in Ihr Profil aufnehmen, zu organisieren. Versuchen Sie, ein gutes Profilbild zu erstellen. Fügen Sie Ihrem Profil auch eine gute Überschrift und Zusammenfassung hinzu. Versuchen Sie, einige Talente hinzuzufügen, wenn Sie können.
  2. Versuchen Sie, die Berufserfahrung, die Sie haben, hinzuzufügen. Gestalten Sie Ihr Profil so, dass es eine enthusiastische und energiegeladene Ausstrahlung hat. Bemühen Sie sich, alle Ihre Zeugnisse oder LOR (falls vorhanden) hinzuzufügen.
  3. Verwenden Sie kein bestimmtes Wort zu oft. Fügen Sie auch die Links zu verschiedenen Stücken aus Ihrem Werk hinzu, wenn Sie welche haben. Denken Sie daran, dass kein Personalverantwortlicher so viel Zeit hat, alle Ihre Beiträge durchzugehen. Es ist besser, sie in das Profil selbst aufzunehmen.

Personalvermittler finden

Es gibt verschiedene Personalvermittler, die auf der Suche nach einem neuen Mitarbeiter sind. Schauen Sie sich diese an. Wenn ihnen Ihr Profil gefällt, werden sie Ihnen manchmal ein Stellenangebot machen. Es kann vorkommen, dass sie keine freien Stellen in ihrem Unternehmen haben, aber wenn sie von Stellenangeboten in anderen Unternehmen wissen, werden sie Sie darüber informieren. Sie sehen also, Sie sind nie ratlos, wenn Sie mit ihnen in Kontakt sind.

how to message a recruiter on linkedin

Kommen wir zum Thema der Ansprache der Personalverantwortlichen

Wenn Sie einen Premium-Plan für Ihr LinkedIn-Konto haben, können Sie ganz einfach eine E-Mail an Personen senden, die nicht zu Ihrer direkten Kontaktliste gehören. Wenn Sie keine Premium-Pläne haben und über ein kostenloses Konto verfügen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Sie können sich weiterhin an Ihren Personalverantwortlichen wenden. Sie können leicht mit ihnen in Verbindung treten, indem Sie eine Nachricht senden. Sie müssen die Schaltfläche “Verbinden” auf ihrer Seite finden und anklicken. Wenn Sie keine Schaltfläche “Verbinden” sehen, achten Sie auf eine Schaltfläche “Folgen”. Klicken Sie in der gleichen Schaltfläche auf “Folgen”, dann auf “Mehr” und anschließend auf “Verbinden”. Sie können auch auf die gemeinsamen Interessen zwischen Ihnen und Ihrem Personalverantwortlichen achten. Wenn Sie eine Nachricht verfassen, können Sie diese ebenfalls einfügen. Das gibt ihm das Gefühl, dass Sie seine Seite gründlich durchgelesen haben.

Was soll in der Nachricht an den Personalverantwortlichen stehen?

Hier sind die Punkte, die Sie in Ihre Nachricht aufnehmen müssen. Die Art und Weise, wie sie angeordnet sind, entspricht der Art und Weise, wie Sie die Punkte in Ihrer Nachricht anordnen werden.

  • Beginnen Sie damit, ihnen zu danken. Versuchen Sie, zu Beginn höflich zu sein und sich zu bedanken.
  • Geben Sie nun an, dass Sie dem Personalverantwortlichen eine Nachricht zukommen lassen wollen. Er hat zum Beispiel eine offene Stelle in seinem Unternehmen und Sie möchten sich darauf bewerben.
  • Danach sollten Sie darlegen, warum der Personalverantwortliche Sie anderen vorziehen sollte. Fangen Sie also an, Ihre Fähigkeiten darzulegen und zu erklären, warum Sie für die Stelle geeignet sind. Versuchen Sie auch, Ihre Berufserfahrung und Interessen anzugeben.
  • Fügen Sie schließlich einen Lebenslauf bei, um Ihr Profil besser kennenzulernen.