LinkedIn ist eine bekannte Social-Networking-Plattform, die für die berufliche Nutzung gedacht ist. Wir finden oft verschiedene Personen, die unterschiedliche Informationen zu verschiedenen Aspekten veröffentlichen. Dazu gehört zum Beispiel die Ausschreibung einer Stelle. Ist doch klar, oder? Eine Stelle nicht auf einer professionellen Plattform auszuschreiben, ist, als würde man sich die Sahne von den Händen reißen. Lesen Sie also und erfahren Sie, wie Sie eine Stelle auf LinkedIn über Ihr Profil veröffentlichen können.

Jobs auf LinkedIn:

how to post a job in LinkedIn

LinkedIn ist eine effektive Plattform, wenn man sie richtig nutzt. Sie können mit verschiedenen Gleichgesinnten in Kontakt treten und berühmten Persönlichkeiten folgen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Die Nutzung dieser Plattform für die Stellenausschreibung ist also die einfachste Möglichkeit, die richtigen Profile zu finden. Wie postet man einen Job auf LinkedIn?

Die Antwort auf diese Frage hängt von dem von Ihnen gewählten Medium ab. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie eine Stelle auf LinkedIn veröffentlichen können. Es kann entweder kostenlos sein oder Sie können Zeitfenster auf der Plattform kaufen. In jedem Fall bleibt der Prozess derselbe, aber die Reichweite verschiebt sich. Lassen Sie uns zuerst verstehen, wie man einen Job in LinkedIn veröffentlicht und dann dazu übergeht, denselben zu bewerben.

Eine Stelle auf LinkedIn ausschreiben:

Am besten richten Sie eine Unternehmensseite für Ihr Unternehmen ein, bevor Sie mit der Veröffentlichung von Angeboten beginnen. Es gibt keinen Unterschied, ob Sie die Jobs in Ihrem Profil ausschreiben oder nicht, aber die erste Variante ist die bessere. Nachfolgend finden Sie die Schritte für die Veröffentlichung einer Stelle auf LinkedIn.

  1. Öffnen Sie Ihr LinkedIn-Profil oder Ihre Seite und gehen Sie auf das Symbol Jobs. Sie finden es oben auf der Startseite von LinkedIn.
  2. Wählen Sie die Option Job einstellen aus dem Menü und klicken Sie auf die Option Weiter, die auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Es gibt einen kleinen Unterschied in den Details zwischen einem Recruiter-Nutzer und einem normalen LinkedIn-Nutzer. Ersteres deckt alle Optionen ab. Wir erörtern hier also die Methode aus der Sicht eines Personalvermittlers.

  1. Sie gelangen nun auf die Seite mit den Auftragsdetails. LinkedIn fragt Sie nach den folgenden Angaben:
  • Beschreibung – Beschreiben Sie die Rolle in dem dafür vorgesehenen Raum
  • Fähigkeiten hinzufügen – geben Sie die Fähigkeiten an, die Sie von den Bewerbern verlangen
  1. Vervollständigen Sie diese Angaben und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter.
  2. Auf der LinkedIn-Plattform wird nun die Seite mit den Bewerberoptionen angezeigt. Hier müssen Sie den folgenden Abschnitt beantworten.
  • Bei der ersten Option müssen Sie angeben, wie Sie die Informationen der Bewerber erhalten möchten.
  • Sie können auch die Screening-Fragen auswählen, um auf einfache Weise die potenziellen Bewerber zu ermitteln, die für Ihre Stelle geeignet sind.

Die folgenden Schritte sind ausschließlich für Recruiter-Konten vorgesehen. Die Stellenausschreibung ist vollständig, wenn Sie ein regelmäßiger Nutzer sind. In diesem Fall müssen Sie nur die Option “Auftrag veröffentlichen” wählen.

  1. Klicken Sie auf die Option “Auftrag fördern”, um zur Zahlungsseite zu gelangen.
  2. Führen Sie die erforderliche Zahlung durch und überprüfen Sie die Details, bevor Sie die Gelegenheit auf LinkedIn veröffentlichen.
  3. Wählen Sie im LinkedIn-Fenster die Option Job einstellen und schließen Sie den Vorgang ab.

Recruiter-Konten:

how to post a job in LinkedIn

LinkedIn stellt seinen Nutzern einen Unternehmensvertrag zur Verfügung. Wenn Sie daran beteiligt sind, werden Sie dieselbe Stelle auf dem LinkedIn Talent Hub oder den LinkedIn Recruiter-Seiten ausschreiben. Suchen Sie nach einem Upgrade für ein Recruiter-Konto auf LinkedIn? Rufen Sie einfach die Homepage auf und wählen Sie die Option Upgrade. Folgen Sie den Anweisungen und schließen Sie den Vorgang ab, um auf die Recruiter-Tools von LinkedIn zuzugreifen.

Reguläre Konten:

Diejenigen, die sich nicht sicher sind, ob sie ein Upgrade wünschen, können dies auch direkt über ihr LinkedIn-Profil tun. In diesem Fall müssen Sie sich um die Werbung und die Reichweite der Stelle kümmern. Nutzen Sie die folgenden Techniken, um eine kostenlos ausgeschriebene Stelle auf LinkedIn zu bewerben.

  • Futtermittel des Unternehmens

Wie bereits erwähnt, ist es am besten, eine Unternehmensseite zu erstellen, um die Stellen zu veröffentlichen. Auf diese Weise erreicht Ihr Beitrag jeden, der die Seite auf LinkedIn verfolgt.

  • Teilen

Bitten Sie Ihre Mitarbeiter, die Stellenbeschreibung in ihren Profilen zu veröffentlichen. Auf diese Weise können ihre Kontakte von der Stelle erfahren und sich vielleicht an Sie wenden.

  • LinkedIn Gruppen

Die Zugehörigkeit zu verschiedenen Gruppen bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich, zu denen auch die Beschäftigung gehört. Sie können Ihre Stelle auch in solchen Gruppen ausschreiben. Denken Sie jedoch daran, sich an die Regeln der Gruppe zu halten, wenn Sie nicht als Spammer dastehen wollen.

Sie können sich für eine der beiden Möglichkeiten entscheiden, eine Stelle auf LinkedIn zu veröffentlichen. Geben Sie ausführliche Informationen und fügen Sie alle erforderlichen Angaben nach Relevanz hinzu. Auf diese Weise erhalten die Bewerber Klarheit, und es wird Ihnen leicht fallen, das wahre Potenzial zu erkennen.