Im Jahr 2014 erlangte eine Social-Media-Anwendung namens Musical.ly große Popularität. Das Hauptziel dieser App war es, Videos in Kombination mit berühmten Liedern zu erstellen. Die häufigste Verwendung dieser App war die Erstellung von Videos, in denen sie lippensynchron tanzen konnten. Bis Mitte 2017 hatte die App mehr als 200 Millionen Nutzer. Im Jahr 2016 entwickelte ByteDance, ein in China ansässiger App-Entwickler, eine Anwendung namens Douyin als Konkurrent von Musical.ly.

when did TikTok come out

Quelle: https://images.pexels.com/photos/7482002/pexels-photo-7482002.jpeg?auto=compress&cs=tinysrgb&dpr=2&h=650&w=940

Ursprünglich wurde es in China eingeführt, später aber in TikTok umbenannt, um weltweit mehr Anklang zu finden. Innerhalb eines Jahres hatte die TikTok-Anwendung mehr als 100 Millionen Nutzer und der Bekanntheitsgrad der Lippensynchronisationsvideos nahm zu. Ende 2017 wurde Musical.ly von ByteDance für 800 Millionen Dollar übernommen.

Wie funktioniert TikTok?

Wer ein TikTok-Konto hat, kann Videos erstellen, indem er Spezialeffekte, Musik, Audio und visuelle Effekte einbaut. Das Hauptziel besteht darin, Videos zu entwickeln, die die Aufmerksamkeit und das Interesse der Nutzer in wenigen Sekunden wecken, um das Scrollen zu stoppen und ihnen die ganze Aufmerksamkeit zu schenken. Je mehr Zeit ein Nutzer mit einem bestimmten TikTok-Video verbringt, desto größer sind die Chancen, dass es viral wird.

Es gibt auch eine Seite namens TikTok für dich, die der bekannteste Teil von TikTok ist. Hier erkunden die Nutzer neue Inhalte, die durch den Algorithmus von TikTok hinzugefügt werden. Wenn ein Benutzer die App startet, kann er sie zunächst nur für Ihre Seite sehen. Genau wie bei Instagram und Twitter richtet sich der größte Teil dieser Plattform nach dem, was im Trend liegt, und zwar mit Hilfe von Hashtags, die den Nutzern bei der Suche nach den Inhalten helfen.

TikTok

Wenn jemand TikTok öffnet, findet er/sie eine Fülle von verschiedenen Videos, die er/sie begrüßen kann. Die meisten dieser Videos sind Comedy-, Musik- oder andere Herausforderungsvideos. Viele Nutzer verwenden diese Videofreigabe-App, um sich auszudrücken und ihr Leben mit anderen Menschen auf besondere Weise zu teilen. Ein informativer Leitfaden über TikTok kann Ihnen helfen zu verstehen, warum Nutzer, die über 20 Jahre alt sind, kaum etwas mit dem Inhalt dieser App anfangen können.

Aber diejenigen, die im demografischen Alter sind, können Millionen von Anhängern und Ansichten gewinnen. Das Schwierigste am Verständnis dieser Anwendung ist ihr kurzer Inhalt.

Es enthält Videoinhalte mit einer Länge von 15 Sekunden. Es bietet auch eine Option für das Teilen von Videos, die fast 1 Minute lang sind, aber im Allgemeinen gibt es keine Grenzen für Videos und keine Option für das Teilen von Text oder Bildern.

Diese Einschränkungen machen es etwas schwierig, die App zu verstehen, wenn man sie zum ersten Mal benutzt. Bis 2019 haben mehr als 1 Milliarde Nutzer heruntergeladen. Mit dem Wachstum der Plattform wächst auch das Interesse sowohl von Prominenten als auch von Marken. Seitdem TikTok auf den Markt gekommen ist, hat sich die Zahl stark erhöht.

TikTok für Marketing

Wenn Sie ein Unternehmen besitzen, können Sie TikTok ausprobieren, um Ihre Marke zu präsentieren. Auch in den heutigen Jahren ist der Wettbewerb auf den Social-Media-Plattformen unter den kleinen und mittleren Unternehmen vergleichsweise gering. Sie denken vielleicht, dass TikTok genauso wie Instagram Stories für geschäftliche Zwecke genutzt werden kann. Sie sollen nicht nur Ihren Umsatz steigern, sondern auch die Persönlichkeit Ihres Unternehmens zeigen.

Das allererste Video auf TikTok für Geschäftsleute ist die Vorstellung der eigenen Person und des eigenen Unternehmens. Sie müssen nur daran denken, dass Sie Ihr Unternehmen persönlicher gestalten müssen, damit sich mehr und mehr Menschen mit Ihrem Unternehmen identifizieren können. Sie können auch die laufenden Herausforderungen überprüfen, die beliebt sind, um zu wissen, ob ein TikTok-Influencer, mit dem Sie eine Partnerschaft eingehen können. Diese werden auch als Branding- und Hashtag-Challenges bezeichnet, bei denen jedes Unternehmen den Hashtag sponsern kann, indem es die Nutzer auffordert, Inhalte zu dem neuen Thema zu entwickeln.

when did TikTok come out

Source:https://images.unsplash.com/photo-1594319622338-8ce30cd95146?ixid=MnwxMjA3fDB8MHxwaG90by1wYWdlfHx8fGVufDB8fHx8&ixlib=rb-1.2.1&auto=format&fit=crop&w=1170&q=80

Dies ist insgesamt ein informativer Leitfaden auf TikTok auf, wann hat TikTok herauskommen kann sehr nützlich für diejenigen, die neue Benutzer auf TikTok oder Anfänger sind. Diese Informationen können Sie sich ein klares Bild von TikTok und seiner Entwicklung zu einer bekannten Social-Media-Plattform machen. Diese Plattform bietet eine Vielzahl von Funktionen, die sie bei Nutzern auf der ganzen Welt so beliebt machen.