Die Frage “Kannst du sehen, wer deine Instagram Stories anschaut?” ist eine beliebte Frage, die immer wieder gestellt wird. Instagram wurde im Jahr 2010 ins Leben gerufen und hat sich seitdem einen besonderen Platz in den Herzen der Menschen erobert.

Heutzutage sind die Menschen auf Instagram sehr aktiv. Die Funktionen von Instagram werden mit jedem Update immer spannender. Jedes Update von Instagram bringt neue und mehr Funktionen, um die Aufmerksamkeit der Menschen zu erregen.

Damit wurde Instagram die am besten bewertete Anwendung unter allen Social-Media-Anwendungen. Obwohl Instagram von Facebook ins Leben gerufen wurde, konnte es sich mit seinen spannenden Funktionen gegen Facebook durchsetzen. Wenn Sie sich auch die Frage stellen, ob Sie sehen können, wer Ihre Instagram-Stories ansieht, lautet die Antwort: Ja.

Wenn Sie eine Story auf Ihrem Instagram-Konto veröffentlichen, können Sie sehen, wer Ihre Instagram-Story ansieht. Allerdings können andere nicht sehen, wer Ihre Instagram Stories ansieht. Instagram Stories sind die aufregendsten Funktionen von Instagram, die Ihnen verschiedene Filter und Effekte zur Verfügung stellen, damit Ihre Story schön aussieht. Mehr Kommentare zu einem Beitrag zu erhalten, ist das Schönste für alle.

Außerdem bietet es die Möglichkeit, Personen in Ihrer Geschichte zu markieren. Es ist also die exakte Kopie der Post-Funktion von Instagram, nur mit ein paar Unterschieden. Mit der Posting-Funktion von Instagram können Sie Ihren Beitrag so viele Tage lang aufbewahren, wie Sie möchten, aber mit der Story-Funktion von Instagram können Sie Ihren Beitrag nur bis zu 24 Stunden aufbewahren.

Nach 24 Stunden wird Ihre Geschichte automatisch von Instagram entfernt. Instagram speichert alle Stories, die Sie hochladen. Die Highlight-Funktion in Ihrem Profil speichert alle Aufzeichnungen über die von Ihnen veröffentlichten Beiträge. Mit der Highlight-Funktion können Sie Ihren Beiträgen denkwürdige Geschichten hinzufügen, die dann auch von anderen Besuchern Ihres Profils wiedergefunden werden können. Die Highlight-Funktion fungiert als Speicher für Instagram. Alle Ihre Erinnerungen können dort gefunden werden

can you see who views your Instagram Stories

Können Sie in wenigen Schritten sehen, wer Ihre Instagram Stories ansieht?

Ja, Sie können sehen, wer Ihre Instagram Stories ansieht. Ihre Follower und andere können jedoch nicht sehen, wer Ihre Beiträge anschaut. Die Ansichten Ihrer Instagram-Stories sind privat und nur für Sie zugänglich. Sie können Ihre Beiträge sogar so einschränken, dass sie nur von einigen wenigen Personen und Ihren Followern gesehen werden.

Sie können dies tun, indem Sie Ihr Konto privat machen. Mit dem privaten Konto können Sie verhindern, dass andere Personen Ihre Beiträge sehen. Dadurch sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie negative Kommentare zu Ihren Beiträgen erhalten. Das ist eine gute Funktion für die Menschen.

Wenn sie falsche und zweifelhafte Personen nicht einschränken, könnten sie sich selbst in Schwierigkeiten bringen. Sie können in wenigen Schritten sehen, wer Ihre Instagram-Stories ansieht. Diese Schritte sind einfach und leicht zu bewerkstelligen.

Denn die Instagram-Anwendung ist ein wenig aktueller als die Instagram-Website.

Daher kann es schwierig sein, die Position von Symbolen zu finden. Bei mobilen Anwendungen können sich die Symbole an verschiedenen Stellen befinden, während sie bei Laptops und Computern an anderen Stellen sein können. Die Schritte, um zu wissen, wer Ihre Instagram-Stories ansieht, umfassen:

Instagram-Anwendung

  • Der erste und wichtigste Schritt ist das Öffnen einer Instagram-Anwendung oder -Website. Ganz gleich, welches Gerät Sie verwenden, ohne die Anwendung oder die Website zu öffnen, können Sie Ihre Daten nicht einsehen.
  • Um die Anzahl der Aufrufe Ihrer Story zu sehen, müssen Sie zunächst eine Story hochladen. Ohne einen Beitrag hochzuladen, ist es natürlich unmöglich zu sehen, wer ihn angesehen hat oder nicht.
  • Damit Sie wissen, wer Ihre Geschichte gesehen hat, laden Sie ein beliebiges Foto hoch, indem Sie auf die Option “Geschichte” oben auf Ihrem Bildschirm klicken. Die Platzierung des Story-Symbols ist bei allen Geräten gleich.
  • Nachdem Sie ein Foto ausgewählt haben, laden Sie es in die Story hoch, indem Sie auf die Option “Senden” klicken.
  • Warten Sie nun ein paar Minuten und aktualisieren Sie dann.
  • Drücken Sie dann auf , um Ihre Geschichte anzuzeigen, und links in der Ecke im unteren Bereich Ihres Bildschirms. Sie finden einen kleinen Pfeil, der nach oben zeigt und unter dem die Anzahl der Aufrufe steht.
  • Klicken Sie auf diesen Pfeil, und die Anzahl der Personen, die Ihre Geschichte ansehen, wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt.
  • Scrollen Sie nach unten und sehen Sie, wer Ihre Geschichte sieht und wer nicht. In dieser Liste können Sie auch sehen, wer online ist.

Dies sind die einfachen Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, herauszufinden, wer Ihre Instagram Stories ansieht und wer nicht. Außerdem können Sie herausfinden, wer online ist und wer nicht.

Können Sie sehen, wer Ihre Instagram Stories ansieht? Instagram Stories In A Few Steps